TEAM SC ALEVITEN

Kreis Familien Tag 2018 !!!

 

 

 

#

 

 

SC ALEVITEN AUSFLUG IM ZOO STUKENBROCK 

 

 

Unsere Minikicker am 17.Januar 2015 in der Maspernhalle Paderborn bei den Hallenkreismeisterschaften! 

Alle Spiele verloren aber die Mannschaft der Herzen geworden! 
Viele Kinder haben zum ersten mal Fußball gespielt und überhaupt eine sehr schöne und seid langem eine friedliche Atmosphäre erlebt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 SC Aleviten Paderborn sagt DANKE!!

Wir bedanken uns ganz herzlichst bei den Schülern und Lehrern unseres Reismann Gymnasiums Paderborn! Die Schüler haben in einer Aktion für unsere Kinder, Jugendliche und Erwachsene Flüchtlinge Sportkleidung und Winterbekleidung gesammelt! So konnten wir wieder neue Mitspieler einkleiden und ihnen den Sport ermöglichen!
Vielen Dank dafür!!
Im Bild der Sportlehrer Björn Berg und der Schülersprecher Erik W. Glas 
und das SC Aleviten Team!

 

 

BSV 1921 Fürstenberg II gewinnt den Weihnachts Cup 2015!!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Fürstenberger Jungs waren sowohl beim Feiern und auch beim Fußball dieSieger des Abends. Eine sehr sympathische Mannschaft, die den großen Wanderpokal verdient für ein Jahr mit nach Hause nehmen dürfte.
Alle drei platzierten Mannschaften haben den Abend sehr schön mit ihrer offenen und sehr sportlichen Verhalten bereichert und dafür gesorgt, dass der Abend ein sehr schönes kulturelles Fest wurde. Zweiter wurde der SV Heide III und dritter der SV Upsrunge III . SC Aleviten hat mit ihren 7 Mannschaften einfach mitgefeiert. 
Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Landrat Mannfred Müller und an das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Paderborn für tolle Unterstützung! 
Weitere viele Bilder und Eindrücke werden ich noch einstellen!!
SC Aleviten Paderborn sagt erstmal Danke für den schönen Abend!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Back- und Bastelaktion im Verseinsheim!!!

Wir hatten am 28. Novembert 2015  mit den Kinder gebastelt und gebacken. Es war ein sehr schöner Tag mit den Kindern. Die Plätzchen sind für Weihnachten vorbereitet! 
Einfach nur schön, wie kreativ unser Kinder sind und mit einfachen Sachen Kinder eine tolle Atmosphäre schaffen und gemeinsam Zusammen Zeit verbringen!
Danke an das SC Aleviten TEAM!!
Ihr seid alle Spitze!!

 

Genießt die schönen Bilder! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                    Sports for Europe

Hier ist nochmal die Zusammenfassung von 3 Tagen in Kaiserau!

 

Es waren Vertreter aus Politik, Sport und verschiedenen Kommunen dabei.
Und Vertreter aus den europäischen Länder wie Polen, Niederlande, Österreich, Spanien und der Türkei.

Dazu viele Vertreter von den Sportvereinen in NRW. 
Es war eine sehr informative Veranstaltung mit verschiedenen Ansätzen, wie man die Integration von Flüchtlingen

meistern kann. Hierzu waren viele Vorschläge in verschiedenen Arbeitsgruppen erarbeitet worden.
Das besondere an dieser Veranstaltung war für mich, dass die Vertreter aus den anderen EU-Staaten

zu der Veranstaltung kamen, um von Deutschland zu lernen.

Deutschland hat im Ausland ein sehr positives Bild und bekommt einen riesen

Respekt und Ansehen, wie unser Land die Flüchtlingskrise bewältigt und sich Gedanken macht,

wie man schnell und effektiv die Integration betreibt. Die anderen Länder stehen völlig am Anfang und

wissen noch gar nicht, wie man solche Integrationsprojekte umsetzen kann. Einzig die Vertreter von den Niederlanden

haben Konzepte entwickelt, die aber nur ca. 50 000 Flüchtlinge in Niederlande aufgenommen hat. 
Deutschland hat ein menschliches Gesicht und ich würde mir wünschen, dass wir auch hier die Vorreiterrolle weiterhin übernehmen und als Vorbild für die EU-Staaten dienen. Viele Länder beneiden uns, wegen unserer humanitären Hilfsbereitschaft!
Lasst uns eine Wertegemeinschaft bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Zeichen setzen!!!

Multikultures Fußballspiel mit der Stadt Paderborn, Kreis Paderborn, Forum der Religionen und

SC Aleviten Refugee

 

 

WM-Pokal bei SC Aleviten-Refugee!

 

 

 

WIR HOLEN DIE WM- HELDEN VON 2014 NACH PADERBORN!!


Gemeinsam mit unseren Freunden und Partnern SC Paderborn 07 e.V. , der Stadt Paderborn und dem Kreis Paderborn möchten wir als Team die Weltmeister in unsere Paderstadt holen!
Der SC Aleviten Paderborn bedankt sich für die tolle Unterstützung!
Wir sind ein Team!!
Jetzt heißt es Daumen drücken!!!

 

 

Osternachmittag in der Halbzeit

Ein wunderschöner Nachmittag mit sehr vielen Kindern. Das Wetter hat mitgespielt. Die Kinder konnten sich draußen frei austoben. Es wurden viele Ostersachen gebastelt und gemalt. Das Osterfest ist schon mal vorbereitet.
Wir bedanken uns bei
Martin Hornberger und bei unserem Bundestagsabgeordneten Carsten Linnemann für ihren Besuch. Die Kinder haben sich darüber riesig gefreut, daß die beiden sich mit den Kindern unterhalten haben und gespielt haben. Eine tolle Anerkennung für unsere Kinder und Besucher.
Unsere Kinder konnten kostenlos Essen und Trinken und einen schönen Nachmittag verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 SC Aleviten gewinnt 3. Preis bei Karnevalsumzug

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Weihnachts Cup 2014

Der Tus Sennelager II gewinnt im Finale gegen den SV Heide III den großen Wanderpokal, des diesjährigen Weihnachts Cup!!! Herzlichen Glückwunsch an den verdienten und sehr sympathischen Mannschaft!!!

Es war wieder ein sehr spannendes und ein sehr faires Turnier. Es hat ein riesen Spaß gemacht mit so vielen Mannschaften aus der Kreisliga C des Kreises Paderborn. Wir bedanken uns bei den Teams und bei den Zuschauern für die tolle Atmosphäre. Unser Motto Spiel und Spaß und Integration durch Sport wurde vorbildlich von den Mannschaften ausgelebt. Wir werden auf Wunsch der Mannschaften und der Zuschauer nächstes Jahr wieder das Turnier fortsetzen.

Mein großer Dank gilt dem
SC Aleviten Paderborn TEAM, die das Turnier mit leidenschaft und mit viel Einsatz organisiert und durchgeführt hat. Ohne diese vielen ehrenamtlichen Helfer könnte so ein Turnier und auch das Niklaus Cup von den Kindern nicht stattfinden!!

DANKE AN DAS TOLLE TEAM!!!! IHR SEID SPITZE!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Nikolaus Cup 2014

Es war eine sehr schöne Veranstaltung und ganz besonders für die ca. 400 Kinder. Die Kinder wurden vom Nikolaus auf eine besondere Art überrascht. Es waren zwei Nikoläuse auf dem Motorrad da und jedes Kind bekam ein Geschenk! Es waren viele Kinder da, die zum ersten mal den Nikolaus kennen lernen durften.

Ein großes Lob an die Mannschaften, Trainer, Betreuer und an die vielen Eltern und Zuschauer! Unser Motto wurde von allen unterstützt, weil alle beteiligten sich über die Atmosphäre gefreut haben und der Siegeswille der einzelnen Mannschaften zweitrangig war! Wir haben alle zusammen für die Kinder einen schönen Tag gestaltet.

 

 

 

 

 

 

 Abschlusstraining

 

Hier sind die Bilder von heutigem Training vor den Herbstferien.
Haben alle zusammen Fussball gespielt. Hat riesen Spaß gemacht, wünsche allen schöne Herbstferien!

 

 

 

 

 

 

Familien-Sport-Tag beim SC Aleviten


SONNTAG, 14.06.2014

Es war ein wunderschöner Tag mit über 600 Besucher. Hier konnten die Menschen erleben, wie schön das sein kann, dass Integration und Inklusion auch Menschn verbindet und in Mitte unserer Gesellschaft gehört..
Wir hatten alle ein riesen Spaß den vielen Kindern zu zusehen, wie toll sie Fussball spielen ohne einen Schiedsrichter zu haben. Die Kinder dürften selber entscheiden, wann ein Faul war oder der Ball im Aus ist.

Die Eltern konnten sich die Spiele von weiten anschauen und den Tag entspannt genießen.

Auch das Spiel unserer 1. Mannschaft gegen GSC Paderborn (Gehörlosen Sport Club Paderborn) war ein Highlight für die Kinder und Eltern. Und der Auftritt vom Internationalen Chor KlangKult mit ihren Liedern in verschiedenen Sprachen sorgte für Abwechselung.

Ich will mich auch hier besonders bei unserem Landrat
Manfred Müller, unserem neuen Bürgermeister Michael Dreier und beim FLVW Paderborn für die tolle Unterstützung und ihren Besuch dedanken.

Aber ohne unsere vielen ehrenamtlichen Helfer könnten wir so eine große Veranstaltung über den ganzen Tag verteilt nicht schaffen.

Vielen Dank auch an die vielen Vereine und Eltern, die sich vorbildlich verhalten haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachts Cup 2013